Pflanzenzucht: Permakulturgarten / Streuobstwiesen – Mehrgenerationsprojekt

Können Sie uns dabei helfen?

Können Sie uns dabei helfen?

vlv-teilen_hilft

Mit unserem Projekt wollen wir, in harmonischen Kooperation mit der Natur, die Zusammenarbeit zwischen Menschen (Gemeinschaft), Pflanzen, Tieren, Insekten und Natur (Naturschutz) fördern und unterstützen und dabei einen Ort der Selbstversorgung, Entfaltung, Begegnungen und Freundschaft für Jung und Alt erschaffen.

 


Unser 100% Transparenz Versprechen. Mehr erfahren...

Unser 100% Transparenz Versprechen. Mehr erfahren…

Permakultur

Der Permakultur-Stil (angelehnt an Sepp Holzer) hilft uns dabei bestmöglich im Einklang mit der Natur zu agieren. Natürlich ohne jegliche Substanzen, die in irgendeiner Weise schädlich für Natur, Tier oder Mensch sein könnten.

Aber genauso wichtig ist uns auch das Zwischenmenschliche dabei. Ein Ort an dem sich Menschen begegnen, um gemeinsam Gemüse und Obst anzubauen, zu ernten, zu konservieren oder zu verarbeiten, um sich auszutauschen und eine harmonische Gemeinschaft zu erfahren und sich weiter zu bilden.

Besserer Anbau mit Permakultur - FUTUREMAG - ARTE

Besserer Anbau mit Permakultur – FUTUREMAG – ARTE

Die Natur bietet den Menschen sehr vielfältige Möglichkeiten der Ernährung, Heilung und Entspannung. Jeder, der einmal einen Spaziergang oder ein Picknick im Grünen gemacht hat, kann das nachempfinden.

In der Natur werden keine chemischen oder künstlichen Düngemittel benötigt.

Jede Spende hilft - Danke!Die natürlichen Gegebenheiten

Schauen wir in die Wälder und auf die Wildwiesen, sehen wir, dass die Natur eine große Vielfalt an Kräutern, Beeren, Pilzen uvm. ganz natürlich, ohne menschliches Einwirken z.B. durch gießen und Unkraut jäten, gedeihen lässt.

Wilde Obstbäume tragen so viel Obst, dass sich die Äste bis zum Boden biegen und somit der Stamm vor zu viel Sonneneinwirkung geschützt wird. Nutzen wir die natürlichen Gegebenheiten und handeln im Einklang mit der Natur, erhalten wir eine Fülle von Erträgen, haben weniger Arbeit und viel mehr gesunde Inhaltsstoffe.

Somit unterstützen wir die Natur bei ihrer Entfaltung und die natürliche Vielfalt kommt uns zugute.

Erfahrungsbericht-Pferde-als-Lehrer

Erfahrungsbericht: Wie ich zur Permakultur gekommen bin

Durch diese Vorgehensweise erhalten wir:

  • Eine gesunde Ernährung mit vielen gesunden Inhaltsstoffen wie Mineralien & Vitaminen
  • Einen positiven Einfluss hinsichtlich der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen
  • Eine gesunde Natur mit gesunden Pflanzen, Tieren und Insekten

 

 

 

Mehrgenerationsprojekt: Raum für Entfaltung, Begegnungen, Freundschaft für Jung und Alt


Der Verein und dementsprechend auch der Permakulturgarten, soll auch ein Ort der Entfaltung für die Gruppe bzw. die Gemeinschaft und den Einzelnen sein. So wollen wir später unseren Mitgliedern innerhalb unseres Permakulturgartens / Mehrgenerationsprojektes die Möglichkeit bieten, sich mit ihrem ganz persönlichen Lieblingsprojekt, alleine oder in einer Gruppe, innerhalb des Vereins und seinen ideellen Bereichen zu entfalten.

vlv-teilen_hilftOb Alt oder Jung spielt für uns dabei keine Rolle. Nur selbstständig, lernfähig, verantwortungsbewusst, sensibel und möglichst ganzheitlich denkend sollte der Mensch sein. Wenn jemand z.B. Kräuter anbauen und für den Verein und dessen Mitglieder Kräutertinkturen herstellen möchte, wäre dies mit dem Aufbau eines Zweckbetriebs innerhalb der Vereinsstruktur in Selbstverantwortung, unter Aufsicht des Vorstandes, möglich. Dies gilt für jedes Projekt, welches mit unseren ideellen Bereichen (Tierschutz, Pflanzenzucht & Bildung) zusammenpasst.

So wünschen wir uns nach und nach immer mehr Menschen welche bei uns mitmachen und immer mehr verschiedene vielfältige Zweckbetriebe, um unser Vereinsleben bunter zu gestalten. Durch mehr Vielfalt entstehen neue Möglichkeiten für Begegnungen, Austausch, Lernen und Gemeinschaftsleben. Dies alles ist in unserer Vorstellung Teil unseres Mehrgenerationsprojektes.

Hier steht friedliches und höfliches Benehmen im Vordergrund. Ein Ort wo Jung & Alt wieder zusammenfindet, sich austauscht und voneinander lernt.

 

Möglichkeiten im Verein, Entfaltung, Zweckbetriebe

Möglichkeiten im Verein, Entfaltung, Zweckbetriebe

Teil einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten liebevollen, sensiblen und weltoffenen Menschen zu sein, kann wunderbare Wirkungen erzeugen. Neue Freundschaften entstehen und Austausch findet statt. Neue Interessen und Ideen entstehen.

Jemand möchte vielleicht für den Verein Imkern, Bienenstöcke aufbauen und Honig ernten und wieder eine andere möchte gerne im Verein Pilze züchten und zeigen wie man diese konserviert. Eine andere möchte vielleicht für die Vereinsgemeinschaft kochen und vielleicht sogar ihr Wissen an jüngere und ältere Menschen weitergeben.

Ein anderer ist vielleicht Kunsttherapeut und möchte innerhalb des Vereins erholsame Kunsttherapien anbieten, welche bei der Genesung der Vereinsmitglieder helfen und deren Kreativität und Fähigkeiten erweitert.

Es gibt innerhalb der ideellen Bereiche des Vereins schier unendliche Möglichkeiten. Diesbezüglich sind Ideen z.B. als Zweckbetrieb umsetzbar.
.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn durch Spenden, Hilfe und Unterstützung z.B. auf dem Vereinsgelände ein Vereinshaus entsteht, in dem wir dies alles zusammen verwirklichen können. Ein Ort für Freundschaft, Austausch, Begegnungen, Seminare, Workshops und Lehrgänge.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.